Einkaufen

Einkaufen auf Lanzarote

Am besten kann man in Lanzarote’s Hauptstadt Arrecife, in Costa Teguise und Puerto del Carmen einkaufen. Neben kleinen und großen Einkaufszentren gibt es auch interessante Märkte, auf denen man alles findet. Artikel wie Parfüms, Tabak und Alkohol sind hier vielleicht günstiger, aber man sollte unbedingt auf die Einfuhrmengen in die EU achten.

In Arrecife gibt es verschiedene gute Viertel zum Einkaufen. Die Fußgängerzone Calle León y Castillo bietet neben kleineren Geschäften zwei größere Einkaufszentren, Atlántida und El Mercandillo. Auch in der Calle José Antonio hat man eine gute Auswahl an Mode, Haushaltsartikeln, Büchern und Geschenken, Uhren, Weinen, Ziegenkäse und anderen inseltypischen Produkten. Weitere Einkaufszentren im Zentrum von Arrecife sind das Spinola und das Arrecife Shopping Centre. Jeden Morgen um 6:30 beginnt ein Bauern- und Fischmarkt an der Kirche San Gines. Playa Honda, in der Nähe von Arrecife, verfügt mit dem Mega Centro und Centro Comercial Deiland über eins der größten Einkaufszentren auf Lanzarote.

Einkaufen auf Lanzarote
Shopping - Einkaufen auf Lanzarote

Puerto del Carmen hat das Angebot mehr auf den touristischen Bedarf abgestimmt. Die meisten Einkaufszentren liegen an der Promenade Avenida de las Playas. Ein großes Einkaufszentrum ist die Biosfera Plaza an der Avenida Juan Carlos, in der auch internationale Modebrands vertreten sind. In Costa Teguise bieten die Fußgängerzone Playa de las Cucharas und das Einkaufszentrum Las Cucharas hervorragende Möglichkeiten zum Einkaufen. Jeden Freitagabend findet ein kleiner kunsthandwerklicher Markt auf der Plaza Pueblo Marinero statt. Wer sich für Korbflechterei, Töpferei und Stickerei interessiert, wird am Monumento al Campesino fündig werden.

Im Ort Teguise kann man besonders gut Kunsthandwerk, Schmuck und Gemälde einkaufen. Auf der Plaza de los Leones lohnt sich ein Besuch im Artesania Lanzarote. Unbedingt muss man den Sonntagsmarkt an der Plaza de la Constitución erleben.

In Playa Blanca, im Süden der Insel, ist mit der Marina Rubicón ein gehobenes Einkaufszentrum entstanden. Hier findet auch jeweils mittwochs und samstags Morgen ein lohnender Markt statt.